Über uns

Frank LeoFrank Leo

- 1956 in Greiz (Thüringen) geboren, verheiratet, zwei Kinder
- lebt in Elsterberg (Sachsen)
- Angestellter der unteren Naturschutzbehörde des
  Landkreises Greiz
- seit 1969 Naturfotografie
- seit 1990 NABU-Mitglied
- Ausrüstung:  Nikon, Sigma
- Spezialgebiete:  Libellen, Fische, Singvögel, „Natur vor der Haustür“

 

 

Torsten Pröhl

- 1970 in Schmölln (Thüringen) geboren, verheiratet, zwei Kinder
- seit 1984 Naturfotografie
- seit 1990 NABU-Mitglied und Naturschutzbeauftragter des
  Landkreises Altenburger Land
- seit 1997 selbstständig mit eigener Firma „Naturschutzbedarf Strobel“
- Seit 2002 Mitglied der Gesellschaft deutscher Tierfotografen (GDT)
- Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft für Fledermausschutz
  und Forschung in Thüringen (IFT)
- Ausrüstung:  Canon, Sigma
- Spezialgebiete: Greifvögel, Eulen, Fledermäuse, Südosteuropa, Streuobstwiese



Torsten Pröhl fotografierendfokus-natur.de - die Datenbank wurde im Juni 2007 mit fast 10.000 Tierfotos aus Deutschland, Europa und Nordafrika gestartet.

Engagement für, Interesse an und intensive, jahrelange Beschäftigung mit allen Bereichen unserer natürlichen Umwelt sind der Stoff, aus dem unsere Leidenschaft für die Naturfotografie entspringt.
Unsere oftmals einzigartigen Bilder porträtieren ein breites Tierartenspektrum im natürlichen Lebensraum. Spezialgebiete bilden Greifvögel, Fledermäuse, Libellen, Fische, Orchideen und Arten Osteuropas.
Die Fotos präsentieren Bekanntes absolut authentisch, illustrieren Verhalten und ermöglichen dessen besseres Verstehen, dokumentieren bisher Unbekanntes und Einmaliges.

Es ist auch eine „Erlebnisschilderung ohne Sprache“, geprägt von einer tiefen Emotionalität, die von unseren Bildern ausgeht. Sie vermitteln Begegnungen mit der anrührenden Schönheit des Lebendigen und lassen ahnen, dass die Autoren bei ihrer Arbeit auch etwas für ihren Seelenfrieden profitierten.

An dieser Schönheit kann der Betrachter teilhaben, wird angeregt, auch hinaus zu gehen, um Entdeckungen zu machen und aus Begegnungen in und mit der Natur Bereicherung zu ziehen. Der Schutz der Natur, die Werbung, das Überzeugen für den Naturschutz, ist Glaubensbekenntnis und zugleich zentrales Anliegen beider Fotografen.
Für die korrekte Bezeichnung der einzelnen Organismen wurde viel Energie investiert und die Hilfe zahlreicher Spezialisten in Anspruch genommen. Sollten Sie dennoch Fehler in der Stichwortdatenbank entdecken, wären wir für Ihre Korrekturhinweise sehr dankbar.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Maik Jessat aus Altenburg, Andreas Weigel aus Wernburg, Thomas Sammorey aus Netzschkau, Uwe Fischer aus Schwarzenberg, Frank Burger aus Weimar, Birgitt und Jürgen Göckeritz aus Gera, Dietmar Klaus aus Rötha, Dr. Hartmut Sänger aus Crimmitschau und bei Karl Breinl aus Gera bedanken, die uns fachkundig und fundiert bei der Bestimmung spezieller Tier- und Pflanzenarten zur Seite standen. Und natürlich gilt unser Dank auch all den ungenannten Freunden und Bekannten, die uns oftmals bei der Erstellung unserer Bilder behilflich waren.